The Watch plays Genesis

Foxtrot & Selling England by the Pound Tour

13.03.25 20:30

Esch-sur-Alzette, L, Rockhal Club

Order Tickets Here

Echo News in Großbritannien nennt die Band „eine Zeitmaschine für diejenigen, die in den siebziger Jahren immer gerne in Konzerte gegangen sind und heutzutage genau dieselbe Atmosphäre spüren möchten.” „The Watch“ spielen Genesis, eine der größten Bands aus den Zeiten des Prog-Rock. Die Tribute-Formation aus Italien ist schon längst eine feste Größe in der europäischen Szene und hat einen großen Fankreis. Bei einer Reihe von demnächst anstehenden Konzerten nimmt sie sich zwei Genesis-Klassikern an, nämlich den Alben „Foxtrott“ sowie „Selling England By The Pound“.

Das Allerbeste von diesen frühen Genesis-Alben wurde ausgewählt, um die Zuhörer in die Ära der frühen Siebziger Jahre zurück zu versetzen. Man braucht einfach nur die Augen zu schließen – und fühlt sich wie auf einem damaligen Konzert. „The Watch“ sind keine kalte Reproduktion oder Imitation, sondern sie bringen die besondere Atmosphäre eines Livekonzerts, zelebriert mit der gleichen Hingabe und Energie wie ihre musikalischen Vorbilder damals.

Kaum einer anderen Tribute-Band gelingt es mit einer derart emotionalen Urgewalt, die musikalische Abenteuerlust und Hochspannung von Genesis in deren Pioniertagen einzufangen. Die dramatisch-Gabriel’eske Stimme des Sängers von The Watch, ist identisch mit der von Peter Gabriel, und die absolute Beherrschung aller Instrumente durch die Band sorgen für eine ganz spezielle einzigartige Zeitreise. Noch ein Zitat gefällig? “The Watch ist eine Band sehr talentierter Musiker und ich kann sie wärmstens empfehlen”, findet kein Geringerer als Steve Hackett, der Leadgitarrist von Genesis.

The Watch plays Genesis Video

  • Trailer
  • Firth Of Fifth

Termine & Tickets

13.03.25
20:30 Uhr
Esch-sur-Alzette ...
Rockhal Club
14.03.25
20:00 Uhr
Dillingen/Saar (D)
Lokschuppen
15.03.25
19:30 Uhr
Kusel (D)
Fritz-Wunderlich-Halle
16.03.25
20:00 Uhr
Wissen (D)
Kulturwerk

Zurück